Was essen wir heute?

Food Cubes

Was essen wir heute?

Was essen wir heute?

Essenswürfel

 

Was essen wir heute? Ist für alles die täglich kochen so manchmal eine Herausforderung. Schließlich möchte man ja nicht immer das gleiche kochen bzw. essen. Also muss mal eine andere, neue Idee her, aber WAS? Dieser Frage hat sich VENISIS GmbH gewidmet und eine (wie ich finde) tolle Idee umgesetzt.

Schlicht und einfach – ein Glass mit Echtkork-Verschluss und Holzwüfel (FOOD CUBES). Aus diesen Holzwürfeln lassen sich mit etwas Kreativität und Einfallsreichtum bis zu 180.000 Gerichte zaubern. Glauben Sie nicht? Können Sie aber! Die Würfel gibt es in verschiedenen Ausführungen – Vollwert-Mahlzeiten (FOOD CUBES), Pastagerichte (PASTA CUBES) und vegetarische/vegane Gerichte (VEGGIE CUBES), sowie Müsli (MÜSLI CUBES). Diese tollen „Ideen-Finder“ sind „Made in Germany“ und eignen sich hervorragend als Geschenk – natürlich auch zum Eigengebrauch.

FOOD CUBES

FOOD CUBES ist ein Set aus 9 Würfeln: 5 Hauptwürfel (Garmethode, Getreide, Protein, Kräuter, Bonus-Inhaltsstoff) und 4 Gemüsewürfel nach Jahreszeiten (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) Aus diesen Würfel können Sie 180 000 Gerichte zaubern. Ihre Familie und Freunde werden begeistert sein, immer wieder eine neue Variation auf dem Tisch zu haben.

Zum Shop ›

PASTA CUBES

Wer liebt es nicht Nudeln/Pasta zu essen. Doch meist fallen einem immer nur die gleichen Ideen für die Zubereitung ein. Wieso nicht mal experimentieren und etwas neues ausprobieren. Mit diesen PASTA CUBES können Sie bis zu 45 000 Gerichte zaubern. Dieses Set besteht aus 6 Holz-Würfeln (Nudeln, Zubereitung, Gemüse, Kräuter, Käse, Spezial-Zutat).

Zum Shop ›

VEGGIE CUBES

Wer es vegetarische bzw. vegan liebt, steht meist genauso vor der Frage: Was essen wir heute? Diese 6 Holz-Würfeln bestehend aus (Protein (Vegan), Protein (Vegetarisch), Gemüse, Würzen, Zubereitung, Kohlenhydrate) lassen keine Wünsche mehr offen und man kann 45 000 neue Gerichte kreieren.

Zum Shop ›

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim verschenken und natürlich auch beim selber ausprobieren. Lasst es Euch schmecken.

Top